Home News Verein Agenda / Events Geschichte Jugendförderung Kafispatze Medienarchiv Kontakt
1901 - Gründung Kein Aprilscherz war, dass die MGD tatsächlich am 1.April 1901 gegründet wurde. Am 15.April wurde der erste Vorstand gestellt. 1903 - Erstes Konzert Am 8. und 15.Januar fanden die ersten Konzerte statt. Der Eintritt betrug damals 80 Rappen und für Kinder die Hälfte 1918 - Erste Vereinsfoto Bei günstiger Witterung konnte am 8.September die längst geplante Fotoaufnahme durch Fotograf Friebel aus Sursee gemacht werden 1930 - Erste Fahne - erster Musikfestbesuch Am 18.Mai ging mit der Einweihung der ersten Vereinsfahne ein grosser Wunsch in Erfüllung 1932 - Erste Uniform Ein wichtiger Entscheid fiel an der Probe vom 5.April. Auf Antrag wurde die Anschaffung einer Uniform beschlossen. Die Hosen musste jedes Mitglied selber bezahlen 1945 - Erster Musiktag in Dagmersellen An der Delegiertenversammlung des kantonal-Musikverbandes in Rothenburg warb Großrat Anton Blum um die Gunst der Delegierten für die Vergabe des Musiktages nach Dagmersellen 1952 - 50. Geburtstag Der 50. Geburtstag der MGD fand unter großer Anteilnahme der Bevölkerung am 20. Juli statt 1962 - Teilinstrumentierung Der Dirigent präsentierte folgende Instrumenten-Wunschliste: 1 Bass, 4 Es- Hörner, 4 Trompeten, 5 Cornet und eine Konzerttrommel. Die Kostensumme wurde mit 10`000 Franken berechnet 1976 - Neue Uniform zum 75. Geburtstag Über das Wochenende vom 29./30. Mai durfte der 75. Geburtstag gefeiert und zugleich eine neue Uniform- es war die dritte- eingeweiht werden 1982 - Das "zarte Geschlecht" hielt Einzug An der Generalversammlung vom 22. Februar gab es eine Premiere: Es konnten erstmals zwei junge Frauen in den Reihen der Aktiven aufgenommen werden 1992 - Der 91. Geburtstag Über das letzte Maiwochenende ging das 91. Geburtstagsfest über die Bühne. "Angesagt war ein Fest der Superlative", schrieb der Aktuar ins Protokoll 1996 - Erste Frau im Vorstand An der Generalversammlung vom 14. Februar gab es einen Wechsel im Vorstand, welcher erstmals in der Vereinsgeschichte von einer Frau wieder besetzt wurde 1999 - Gründung einer Jugend-Brassband Am 26. August wurde in der Mehrzweckhalle in Buchs in Anwesenheit der Präsidenten der beteiligten Musikvereine die Jugend-Brassband Hürntal aus der Taufe gehoben 1997 - Neuuniformierung und Fahnenweihe Am 27. April wurde die neue, vierte Uniform und eine neue Fahne eingeweiht
2000 - Sieg am Luzerner Kantonal Musikfest in Kriens Am Luzerner Kantonalen Musikfest in Kriens erspielte sich die MGD den Sieg in der Kategorie 2. Stärkeklasse Brass Band 2001 - 100. Geburtstag und Durchführung Kant. Musiktag Zur 100. Generalversammlung erschienen die Mitglieder in Kleidern aus früheren Zeiten. Am Wochenende vom 25. – 27. Mai führte die MGD zum zweiten Mal den Luzerner kantonal Musiktag durch 2005 - Delegiertenversammlung LKBV Ende Oktober fand in der Sporthalle die 44. Veteranentagung des LKBV, zu welcher auch die Partnerinnen der Veteranen eingeladen waren, statt. Die MGD bewirtete und unterhielt dabei über 900 Personen 2007 - Teilinstrumentierung / Besuch MV Wolfartsweier Mit Arbeitseinsätzen, einer Sammelaktion und einem zweitägigen Abschlussfest vom 7./8. September beschaffte sich der Verein das Geld für die neuen Instrumente in der Höhe von rund CHF 120'000. Im Mai desselben Jahres wurde dem Freundschaftsverein MV Wolfartsweier ein Besuch abgestattet und am Wiesenfest ein Frühschoppenkonzert gegeben 2008 - Marschmusiksieg am Luzerner kantonal Musiktag Am Luzerner kantonal Musiktag vom 7./8. Juni marschierte die MGD beim Marschmusikwettbewerb zum Sieg in der 2. Stärkeklasse Brass Band. Mit dem 2. Rang am Schweiz. Blasmusikfestival vom 11. Oktober in Mels SG erreichte die MGD einen weiteren Podest Platz an einem Wettspiel. Unvergesslich bleibt aber auch der Auftritt in der Live-Sendung „Hopp de Bäse“ mit Moderator Kurt Zurfluh 2009 - Marschmusiksieg am Berner Kantonalen in Büren a.d. Aare Während man sich beim Wettspiel mit dem 6. Rang  von 14 Bands begnügen musste, triumphierte man im Marschmusikwettbewerb und konnte einen weiteren Sieg verbuchen 2011 - Sieg am Eidg. Musikfest in St. Gallen Am Eidgenössischen Musikfest in St. Gallen erspielte sich die MGD den Sieg in der Gruppe W5 der 2. Stärkeklasse Brass Band. Da in dieser Kategorie über 50 Band angemeldet waren, wurde das Teilnehmerfeld in 2 Gruppen aufgeteilt., so dass es zwei Sieger gab. In der Parademusik, reichte es hinter der Feldmusik Sarnen (Höchstklasse Harmonie) zum 2. Rang